Sitzball für richtiges sitzen - Risiko falsches sitzen - Berlin - Potsdam

Bioswing Bürostühle Gebietsleitung Rufnummer
Bioswing Bürostühle Gebietsleitung E-Mail Adresse
0800 / 3347114
udo.seip@bioswing.de
Haider Bioswing Gebietsleitung
Nord-/Ost- und Mitte/ Region Berlin/ Brandenburg
Weltweit einzigartig
Das High Tech Pendelprinzip
für aktiv gesundes Sitzen
"Ergonomie, die man spürt"
Jeden Moment
kostenfreie Servicenummer
Bürostühle von Haider Bioswing Berlin
Direkt zum Seiteninhalt

Sitzball für richtiges sitzen - Risiko falsches sitzen

Ergonomie Infos

Ist richtiges Sitzen nach dem Gymnastik Sitzball Prinzip möglich?


Warum das Gymnastik Sitzball Prinzip dauerhaft gesundes Sitzen nicht zuläßt.


Sitzen nach dem Gymnastikball Prinzip
Gesund Sitzen auf Sitzbällen im Büro, Chance oder Risiko?

Gymnastikball oder ergonomischer Bürostuhl?


"So ein Ball ist ein Trainingsgerät, kein Büromöbel", sagt Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln.
Der Leiter des Instituts für Bewegungstherapie, bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation hält den dauerhaften Einsatz von Sitzbällen im Büro sogar für gefährlich.
"Das kann nachhaltige Schäden an Muskeln verursachen", sagt Froböse. "

Die kleinen Muskeln, die die Wirbelkörper immer in einer optimalen Position halten, werden bei einem Sitzball irgendwann überlastet.
Dann kehrt sich der Effekt um, und man nimmt aufgrund der Überbelastung der Muskeln eine ungesunde Haltung ein", erklärt Froböse.

Die Empfehlung: Auf dem Gymnastikball nur kurzweilig sitzen


Anerkannte Sportwissenschaftler raten Personen, die ihren Sitzball im Büro nutzen wollen,
nicht länger als 30 Minuten am Stück darauf zu sitzen.

Studien zweifeln ebenfalls am Nutzen der Bälle. Forscher von der Universität Waterloo in Kanada ließen 14 junge Frauen und Männer für jeweils eine Stunde auf einem Gymnastikball und einem klassischen Schreibtischstuhl Platz nehmen.
Dabei maßen sie sie Aktivität der Rückenmuskulatur - ohne nennenswerte Unterschiede zu erkennen.
"Es scheint bei der Nutzung von Sitzbällen gegenüber einem Schreibtischstuhl keinen Vorteil zu geben", schreibt Studienleiter Jack Callaghan in seinem Bericht.

Auch Lars Adolph von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Dortmund hält Sitzbälle im Büro für ungeeignet.
"Im Gegensatz zu einem Schreibtischstuhl seien die Gymnastik Sitzbälle nicht verstellbar und ließen sich nicht in der Höhe dem Schreibtisch anpassen. "Sitzbälle können leicht wegrollen und haben keine Lehne. Das birgt auch Unfallgefahr".

In vielen Betrieben sind die Gymnastik Sitzbälle als Bürostuhlersatz mittlerweile verboten.
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz empfiehlt stattdessen, am Arbeitsplatz außerdem zusätzlich höhenverstellbare Schreibtische zu verwenden.

Sie interessieren sich für gesundes Sitzen am Arbeitsplatz?
Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular
Wir beraten Sie gern - Tel. 0800/3347114
Die VBG Checkliste für den Bürostuhlkauf kostenfrei hier direkt anfordern.

PDF Checkliste der VBG (Verwaltungs Berufsgenossenschaft) "Die Qual der Wahl"
Bioswing Gebietsverkaufsleitung
Nord-/Ost- und Mitte/ Region Berlin/ Brandenburg
Udo Seip, Ergonomie Experte

Fürther Str. 18 , 90429 Nürnberg
Tel: 0911/99933-71

E-Mail: info@ergohealth.de
Internet:

0800 / 33 47 114
kostenlose Servicenummer
Ergohealth Bürostühle footer
Zurück zum Seiteninhalt